Scrollen, um mehr zu erfahren
Per ClickPer Click zum Ziel
Per ClickPer Click zu mehr Mut

Wavemaker pusht stationäre Händler und Dienstleister mit effizientem ReOpen-Werbepaket

Teilen

Skalierbares Wavemaker ReOpen-Paket ermöglicht Händler*innen und Dienstleistern zum Restart reichweitenstarke Kommunikation, die sich individuell auf die Regionen und deren Lockerungen zuschneiden lässt.

Erste Lockerungen der bundesweiten COVID-19-Notbremse machen es möglich: Nach langen Monaten Corona-bedingter Schließungen dürfen der stationäre Handel und Dienstleister in vielen Regionen Deutschlands endlich wieder loslegen. Umso wichtiger ist es für die Unternehmen, ihre Kund*innen jetzt mit gezielter Kommunikation zu reaktivieren. Das Problem bei der Sache: Die Inzidenz-abhängigen Lockerungen und deren Regelungen sind regional extrem unterschiedlich, was eine regional differenzierte Kommunikation erfordert. Wertvolle Unterstützung bietet Wavemaker mit dem effizienten ReOpen-Werbepaket, das den Händler*innen und Dienstleistern eine reichweitenstarke Kommunikation ermöglicht, die sich ebenso flexibel wie individuell auf die Regionen und deren Lockerungen zuschneiden lässt. Im Mittelpunkt des ReOpen-Pakets von Wavemaker steht die aufmerksamkeitsstarke, regionale Zielgruppenansprache via Connected TV (CTV). Gebündelt in allen relevanten TV-Apps wie Joyn, TV Now, Vox oder Sky bietet Wavemaker ideale Voraussetzungen, potenzielle Kund*innen in den jeweiligen Bundesländern flexibel und gezielt zu adressieren. Verlängerungen der CTV-Basis um ReOpen-Maßnahmen über Addressable TV (ATV), Digital-Out-of-Home (DOOH), Tageszeitungen und Audio sind dabei jederzeit möglich.

Gerade in Zeiten wie diesen gilt es für Händler*innen und Dienstleister, den Kontakt zu ihren Kund*innen wieder aufzunehmen, um sie für sich zurückzuerobern. Wer jetzt sein Marketing intensiviert und damit seine Verbindung zu den Konsument*innen stärkt, wird zu den Ersten gehören, die ein erfolgreiches Comeback feiern.“

so Sabine Lipken, Chief Solution Officer, Wavemaker Germany.

„Mit unserem maßgeschneiderten ReOpen-Angebot unterstützen wir den stationären Handel und Dienstleister dabei, die eigenen Kund*innen je nach aktueller Lockdown-Situation regional zu adressieren und zurückzugewinnen. Dabei bieten wir ihnen den vollen Support, von der Erstellung eines Basis-Spots mit mehreren regionalen Varianten bis zur individuellen Zielgruppenansprache über unterschiedliche Motive je nach Bundesland.“

ReOpen-Basispaket: Reichweitenstarke Ansprache der Zielgruppe via CTV
Connected TV (CTV) steht im Fokus des Wavemaker ReOpen-Basispakets. Mit aufmerksamkeitsstarken Pre- und Mid-Rolls, die als Spots im Fullscreen in Kombination mit digitalen Targeting-Optionen in allen relevanten TV-Apps ausgeliefert werden, bietet das ReOpen-Basispaket reichweitenstarke Kommunikation, die sich individuell auf die Regionen und ihre Lockerungen zuschneiden lässt.

ReOpen-Bewegtbild-Erweiterung: Lauter sein mit ATV und Allscreen
Für zusätzliche Durchschlagskraft in der regionalen Zielgruppenansprache sorgt die ReOpen-Bewegtbild-Erweiterung, die das Basis-Paket effizient über regionales Targeting in Addressable TV (ATV) und reichweitenstarken Online Video Flächen (Allscreen) effizient ergänzt. Wavemaker erstellt Händler*innen und Dienstleistern dazu ein individuelles Multiscreen-Konzept.

ReOpen-Klassik-Erweiterung: Lauter sein über alle Kanäle
Weitere Werbepower bietet die ReOpen-Klassik-Erweiterung, mit der sich das Basispaket flexibel und effizient um regionale Kommunikation via Digital-Out-of-Home (DOOH), Tageszeitungen und Audio ergänzen lässt. Im Zusammenspiel der ReOpen-Angebote erreichen Händler*innen und Dienstleister ihre Kund*innen wirksam über alle relevanten Kanäle, die eine flexible, regionale Ausspielung ermöglichen.

Hier gibt es weitere Informationen zum ReOpen-Paket.

News

Mehr anzeigen